Kompetente Unterstützung hat einen Namen: KME.

Unternehmen

Die KME – Kompetenzzentrum Mittelstand GmbH wurde vom vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V., zusammen mit der TU München initiiert. Ihre Hauptaufgabe ist es, für die Verbandsunternehmen unternehmensübergreifende Forschungsprojekte aufzusetzen und den intensiven Austausch von Wissenschaftlern mit den Mitgliedsbetrieben der bayerischen Metallarbeitergeberverbände zu fördern. Die KME unterstützt die strukturierte und ganzheitliche Kooperation zwischen Mitgliedsunternehmen und Hochschulen bzw. Forschungsinstituten mit:

  1. Ermittlung des Bedarfs bei Mitgliedsbetrieben
    Kontinuierliche Erfassung relevanter Themen. Definition der Forschungsprojekte.

  2. Vernetzung mit Forschung und Wissenschaft
    Suche der geeigneten Umsetzungspartner. Vergabe, Begleitung und Controlling des Forschungsauftrages.

  3. Finanzierung / Unterstützung bei Drittmittelbeschaffung
    Finanzierung der Forschungsaufträge aus KME-eigenen Mitteln. Bei Bedarf Unterstützung der Forschungspartner bei der Beschaffung von Drittmitteln (zum Beispiel vom Bund oder der EU).

  4. Vermittlung der Forschungsergebnisse
    Erstellen und Verteilen der Publikationen an die Mitgliedsbetriebe, beispielsweise bei Workshops und Seminaren.

  5. Sicherstellung der Vernetzung / Nutzung
    Klärung der Verwertungsrechte für die KME Mitgliedsbetriebe.

Dahinter steckt mehr als ein kluger Kopf.

In der KME, der Kompetenzzentrum Mittelstand GmbH  haben wir ein ganz klares Ziel: Wir stellen unseren Mitgliedsunternehmen Innovationen zur Verfügung, die handfesten Mehrwert bieten. Dazu gehört der intensive Austausch mit Ihnen und unseren Partnern aus Forschung und Wissenschaft ebenso, wie regelmäßige Informationen oder diese Internet-Plattform. Zudem ermitteln wir den Forschungs- und Entwicklungsbedarf in den Unternehmen und prüfen die Themen im KME-Beirat. Wir suchen geeignete Projektpartner, betreuen die genehmigten Forschungsprojekte und halten Sie über den Forstschritt der aktuellen Projekte auf dem Laufenden.


Besuchen Sie auch